Chemisch gehört die Hyaluronsäure zu den Polysacchariden, den Vielfachzuckern. Sie ist eine körpereigene Substanz das vom Körper selbst produziert wird, über 50% in der Haut. Das ist auch der Grund wieso Hyaluron sehr gut verträglich ist und von der Haut schnell aufgenommen wird. In junger Haut ist Hyaluronsäure in grossen Mengen vorhanden. Mit zunehmendem Alter wird der natürliche, körpereigene Gehalt vermindert oder zerstört. Dies kann durch den natürlichen Alterungsprozess oder auch durch ständige Umwelteinflüsse, denen die Haut ausgesetzt wird, geschehen. Die Haut verliert an Elastizität, Spannkraft und tiefe Falten entstehen. Die Aufgabe der Hyaluronsäure ist Kollagenfaser und Strukturproteine zu stützen und Feuchtigkeit zu binden. Aufgrund ihrer Fähigkeit grosse Mengen Wasser zu speichern (speichert das 1000-fache an Wasser in Bezug auf ihr Eigengewicht), verleiht Hyaluron der Haut Volumen und junges Aussehen. Dies wiederum bewirkt einen Aufpolsterungseffekt. Die Falten werden von innen heraus gefüllt- Liftingeffekt entsteht, die Haut wird prall und elastisch. Seit Jahren wird Hyaluronsäure zur Faltenunterspritzung mit Erfolg eingesetzt und ist auch in der heutigen Kosmetikforschung nicht mehr weg zu denken.

Biomimetische pflanzliche Hyaluronsäure

Copyright©2020 SKINETIC,Alle Rechte vorbehalten I Datenschutz I Impressum I Cookies

Beauty Wirkstoff aus der Natur für ein glattes, frisches Hautbild

⟩Wirkung_7.html
⟩Wirkung_5.html
ÜBER UNSUber_uns.html
HÄNDLERVerkauf_Index.html
KONTAKTKontakt.html
WIRKUNGWirkung.html
ANWENDUNGAnwendung.html
PHILOSOPHIEPhilosophie.html
NEWSNews-de.html
GLAMSGlams.html
HOMEHome_de.html
FAQFragen.html